Lorenz Gross

Lorenz Gross

Wirtschaftswissenschaftler & Politikanalyst bei OECD | Frankreich

Lorenz Gross ist Wirtschaftswissenschaftler und Politikanalyst im Referat für nachhaltige Entwicklung und globale Beziehungen der Abteilung Städte, Stadtpolitik und nachhaltige Entwicklung des OECD-Zentrums für Unternehmertum, KMU, Regionen und Städte (CFE). Im Rahmen des OECD-Programms "A Territorial Approach to the SDGs", das Städte und Regionen bei der Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Strategien zur Erreichung der SDGs unterstützt, hat Lorenz zu nationalen und subnationalen politischen Dialogen über die Lokalisierung der SDGs in Städten und Regionen in verschiedenen OECD-Ländern und darüber hinaus beigetragen. Er war auch an mehreren Projekten beteiligt, die sich auf die dezentralisierte Entwicklungszusammenarbeit und Partnerschaften zwischen Städten in Zusammenarbeit mit nationalen Regierungen und der Europäischen Kommission konzentrierten.